Faschingszauber bei der Tanzprobe

Faschingszauber bei der Tanzprobe

Sa, 03.03.2019 | Pfarrheim Sandl

Bunt, bunter, Fasching! Bei der Faschingsprobe ging´s verrückt und fröhlich zu. Salsa-Rhythmen und lustige Tanzspiele dominierten die Probe und die Tänzerinnen und Tänzer konnten sich so richtig austoben. Lautes Lachen durchdrang das Pfarrheim beim Körberl- und Hasentanz. Matthew aus Kapstadt/Südafrika war zu Besuch und er entpuppte sich als ausgezeichneter Tänzer und fröhlicher Gast. Wir freuen uns, wenn er wieder kommt.

Der Berg ruft zur Schlittenfahrt

Der Berg ruft zur Schlittenfahrt

Sa, 16.02.2018 | Viehberglifte Sandl

Action, Spaß und viel gute Laune bei der Rodelpartie der TG-Sandl!

Sportlich, wie alle sind, marschierten wir zu Fuß auf den Hausberg von Sandl. Das war bereits Aufwärmen genug. In der Mitte angelangt, nahmen wir Aufstellung zur ersten Trainingsfahrt. Die ersten Tore waren ziemlich knifflig. Diese mussten ganz eng angefahren werden, sonst hatten die Teilnehmer keine Chance und der Schlitten hatte sie abgeworfen. Nach ein bisschen Übung und dem Genuss einiger „Märzenbecher“ hieß es: „Auf die Plätze fertig los“! Jeder Teilnehmer gab beim Rennen sein Bestes. Bloß der Ziagschlitten hatte so seine Tücken. Nur erfahrene Schlittenfahren konnten diesen bändigen und die Tore meistern.

Bei der Siegerehrung in der Viehberghütte ließen wir den Tag gemütlich ausklingen.

Achtung: Wir kommen wieder, wenn der Berg ruft. “ Auf geht´s zur lustigen Rodelpartie am Viehberg“.

Uniform trifft Tracht – Feuerwehrball Lasberg

Uniform trifft Tracht – Feuerwehrball Lasberg

Sa, 02.02.2019 | Wandergasthof zur Haltestelle, Lasberg

Für gute Stimmung und abwechslungsreiche Musik sorgte die Band „Winter Buam“ aus Sandl. Sehr unterhaltsam ging es auch in den „Feuerwehr-Bars“ zu. Das Highlight war ganz sicherlich die Mitternachtseinlage der „Tanzgruppe Sandl“, die dem Publikum mit vollem Einsatz so richtig einheizte. Bereits nach dem Showplattler, einstudiert von Sabine und der Hip-Hop-Einlage, choreographiert von Erika waren die Zuschauer in Höchstform. Das Publikum war begeistert. Mit tobendem Applaus forderten sie eine Zugabe und so wurde der akrobatische Teil der Rock´n Roll-Show wiederholt.

Es wurde noch bis spät nach Mitternacht getanzt und der Ballabend genossen.

Rockaroas – Ball der Volkstanzgruppe Selker/Pregarten

Rockaroas – Ball der Volkstanzgruppe Selker/Pregarten

Sa, 26.01.2019 | Gasthaus Postl, Pregarten

Rein in d´Lederhose, rein ins Dirndl und auf zur Rockaroas, so hieß das Motto des Balls der VTG-Selker/Pregarten. Für Spaß und Unterhaltung sorgte die VTG-Selker/Pregarten mit dem Auftanz, dem Schätzspiel, der Tombola und dem Showplattler um Mitternacht.

Die Tanzgruppe Sandl lernte extra für die 22 Uhr Einlage zwei neue Tänze (Trülli und Gestoppter Dreher). Die Überraschung ist gelungen, denn die zwei Tänze waren der VTG-Selker/Pregarten gänzlich unbekannt. Musikalisch sorgte die Band „Mühl4tler Granit“ für gute Stimmung. In der Pause ließen wir uns die leckeren Cocktails schmecken.

Herzlichen Dank für die Einladung und die unterhaltsame Ballnacht, die wir auch mit Freunden aus Kärnten genießen durften. Wir wünschen der aktiven und tollen Volkstanzgruppe-Selker/Pregarten weiterhin viel Elan, Spaß und Freude bei jeglichen Aktivitäten.

Bauernball trotzte Stromausfall, Schneegestöber und Straßensperren

Bauernball trotzte Stromausfall, Schneegestöber und Straßensperren

Sa, 12.01.2019 | Gasthaus Fleischbauer, Sandl

Der Stromausfall im Ortszentrum von Sandl bescherte uns bis 20 Uhr eine romantische Stimmung bei Kerzenschein und leiser Musik. Draußen tobte der Schneesturm und die Schneemaßen türmten sich 2-3m in den Sandler-Hausgärten. Erst um 20 Uhr erhellte sich der Tanzsaal und so stand der Eröffnung und dem Auftanz der Tanzgruppe Sandl nichts mehr im Wege. Nach dem Quiz „Die drei Fischer vom Rosenhof“ heizten die „Greabäcka Schuaplattler“ dem Publikum so richtig ein. Eine Kondition haben die Mädels: 5 Plattler (inkl. Zugabe) nonstop zu tanzen war eine enorme Leistung und ein wahrer Genuss für die Zuschauer. Nach der Showeinlage und der Auflösung des Quiz leerte sich der Saal ziemlich schnell. Der Grund war bestimmt das Schneegestöber, denn jeder Besucher wollte wieder rasch und sicher nach Hause kommen. Dies war aufgrund der zahlreichen Straßensperren in den letzten Tagen nicht selbstverständlich.

Die Band „Die Drawigen“ sorgten für gute Stimmung und so war es rundum wieder ein sehr gelungener, gemütlicher und lustiger Ballabend.